TRUST YOUR DOG
TRUST YOUR DOG

SPENDENSEMINAR FÜR SARDOGS NEPAL AM 11./12. MÄRZ 2023

SARDOGS Nepal - die einzige Rettungshundestaffel ihres Landes - steht vor dem finanziellen Aus. Das Bindeglied nach Deutschland, Daniela Neika, wird nicht müde, ein Seminar nach dem anderen zu halten und ihre Einnahmen nach Nepal zu schicken. Und da wollen wir sehr, sehr gerne auch unseren Beitrag dazu leisten. An dieser Stelle darf auch erwähnt werden, dass wir aus der Vorstandschaft der ARGE Odorologie schon einen größeren Spendenbeitrag geleistet haben, um mitzuelfen, die ersten finanziellen Sorgen zu lindern. SARDOGS Nepal verdient nur Geld, wenn sie auf die Vermisstensuche nach ausländischen Touristen gehen. Die Suchmaßnahmen für Nepali sind kostenlos. Da aber durch Corona bedingt, keine Touristen mehr ins Land kamen, ist die einzige Einnahmequelle über zwei Jahre komplett weggebrochen. Und so wurden die Rettungshundeführer nun schon seit einem Jahr nicht mehr bezahlt und wissen nicht, wie sie die Familien ernähren sollen. Und wenn man in einem Beitrag über die SARDOGS einmal sieht, welch körperlich anstrengende Arbeit sie bei den Suchmaßnahmen verrichten müssen, kann man nur den Hut ziehen,

 

Wie auch beim Spendenseminar 2019 haben sich wieder spontan mehrere Diensthundeführer aus dem PSH-Bereich der Bayer. Landespolizei als Coaches zur Verfügung gestellt.

 

Unser Übernachtungspartner, das Hotel "von Heyden" in 93105 Tegernheim, von-Heyden-Str. 26, hat vorab schonmal das gesamte Hotel für uns freigehalten, so dass wir Platz für viele Teilnehmer/innen haben werden. Natürlich soll es auch wieder ein gemeinsames Abendessen von Samstag auf Sonntag geben.

 

Wer also seinen Beitrag dazu leisten möchte, um die SARDOG Nepal am Leben zu erhalten, kann sich über das Kontaktformular auf der Homepage anmelden. Die Plätze werden nach zeitlichem Eingang vergeben.

 

Der Seminarpreis liegt dafür ausnahmsweise mal bei 250,00 Euro - es soll ja was dabei rumkommen.

 

Jetzt schon vielen Dank für Euer Interesse

 

Liebe Grüße - Bernhard und seine Diensthundeführerkollegen

Markus - Tom - Tom - Christian - Thilo und Andrea


DAS SPENDENSEMINAR IST BEREITS AUSGEBUCHT. VIELEN LIEBEN DANK. 

 

Eigene Seminare in 2023

Da ich für das Jahr 2023 bereits komplett ausgebucht bin, kann ich heuer nur ein Mantrailing-Seminar sowie ein Seminar der Geruchsspzifischen Geruchsdifferenzierung mit allen drei Modulen anbieten. Vielen Dank für Euere gruppenweisen Anfragen zu Seminaren, aber ich kann erst wieder in 2024 zur Verfügung stehen. Einzige Möglichkeit wäre ein Tages- oder Zwei-Tages-Seminar während der Woche. Herzliche Grüße - Der Bernhard

NEUES LEINENMATERIAL

Es gibt eine neue Farbe für Trail- und Führleinen - NEONPINK - Momentan ist die Lieferung etwas schwierig unbd die Preise erhöhten sich in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal. Ich werde meine Preise bis Ende 2022 aber so beibehalten und noch nicht in diese Spirale mit einsteigen. Schaut Euch gerne in meinem kleinen Leinen-Shop um. Die Leinen werden individuell auf Wund nach Farbe und Breite, mit Edelstahl- oder Messingbeschlägen gefertigt. Gerne nehme ich Eure Anfragen entgegen.

SEMINARE AUCH WOCHENTAGS MÖGLICH

Da meine Wochenenden jährlich relativ knapp bemesssen sind und ich es zudem meinen Kollegen schuldig bin, dass auch sie genügend freie Wochenenden bekommen, werde ich ab diesem Jahr für Gruppenbuchungen auch Seminare unter der Woche anbieten. Die ersten Gruppen haben hiervon schon Gebrauch gemacht.

Druckversion | Sitemap
© Trailschule Regensburg

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.